Wofür benötige ich eine Privathaftpflichtversicherung? 14. Juli 2017


Kurz vor ihrem Start ins „Erwachsenenleben“ fragen sich viele junge Leute nach der Beendigung ihrer schulischen und/oder beruflichen Ausildung, welche Versicherungen unverzichtbare „Must-Haves“ darstellen. Neben einer Berufsunfähigkeitsversicherung und der Hausratversicherung für die Absicherung des eigenen Hab und Gut wird jeder Versicherungskaufmann zuerst sagen: „Auf jeden Fall die Privathaftpflichtversicherung!“ – Aber wieso eigentlich?

Schadensersatz und Privathaftpflichtversicherung

Wenn Unachtsamkeit teuer wird

„Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet.“ (§ 823 BGB)

Die Gefahr, im täglichen Leben Schaden anzurichten, ist immer gegeben. Die Summen, die bei einem Schadensersatz aufgerufen sind, sind dabei nicht begrenzt! Gerade dann, wenn Personen geschädigt (verletzt oder gar getötet) werden, können daher extrem hohe Schadensersatzforderungen auf Sie zukommen. Solche Personenschäden sind auch der Grund, warum die meisten Versicherer Tarife mit Deckungssummen von unter 10 Mio. € gar nicht erst anbieten.

Was kann mir denn schon passieren?

Viele unserer Kunden entgegnen mit Aussagen wie „Mir passiert nie etwas!“ oder „Ich passe immer gut auf!“, doch auch bei größter Vorsicht kann man lange nicht alle Schäden verhindern! Wir möchten im Folgenden einige Schadenbeispiele aus dem wahren Leben nennen:

Beim Fußballspielen im Garten mit seinen Kindern schoss ein Familienvater in Richtung Tor – jedoch leider knapp daneben. Der Fußball durchschlug die Scheibe eines Gewächshauses des Nachbarn. Die Schadenhöhe wurde auf 400€ geschätzt.

Während eines Spaziergangs schlug ein langjähriger Bekannter seinem Freund anerkennend auf die Schulter. Dieser war jedoch darauf nicht vorbereitet, kam aus dem Gleichgewicht und fiel mehrere Stufen einer Treppe hinunter, an der die beiden vorbei gingen. Dabei zog der Freund sich eine Fraktur des Schulterblattes zu und machte Schmerzensgeld und Verdienstausfall geltend. Die Krankenkasse nahm den Schadenverursacher zusätzlich für die Behandlungskosten in Regress. Die Schadenhöhe wurde auf insgesamt 19.000€ geschätzt.

Ein Inlineskater fuhr morgens mit hohem Tempo seine täglichen Runden um den See. In Gedanken versunken, bemerkte er eine Joggerin, die den Weg kreuzte, zu spät. Beim Zusammenstoß hat sich die Joggerin das Handgelenk gebrochen und das Knie stark geprellt. Sie machte Schmerzensgeld und Verdienstausfall geltend. Zusammen mit den Regressforderungen der Krankenkasse für die Behandlungskosten wurde die Schadenhöhe auf ca. 15.000€ geschätzt.

Sie sehen: Auch wer noch so gut aufpasst kann laut Gesetz zu immensem Schadensersatz verpflichtet werden. Wir raten daher ausnahmslos jedem zu einer entsprechenden Absicherung.



„Die Privathaftpflichtversicherung zählt ganz klar zu den wichtigsten Versicherungen für Privatpersonen.“

Vanessa Winrich

Welche Kosten erstattet die Privathaftpflichtversicherung denn überhaupt?

Grundsätzlich kommt die Privathaftpflichtversicherung für alle Sach-, Personen-, und Vermögensschäden auf, die der Versicherungsnehmer oder eine mitversicherte Person einem Dritten fahrlässig zugefügt hat. Die Privathaftpflichtversicherung prüft dabei zunächst, ob die Schadenersatzansprüche berechtigt sind. Sind diese nicht gerechtfertigt, wehrt sie unberechtigte Ansprüche ab. Sämtliche Kosten, bis hin zu einem eventuell entstehenden Rechtsstreit, werden dann von der Haftpflichtversicherung getragen. Besteht die Forderung des Geschädigten zu Recht, leistet die Haftpflichtversicherung im Rahmen der vorliegenden Bedingungen.

Sprechen Sie uns an!

Wir hoffen, dass Sie nun verstehen, wieso wir Ihnen bei jedem Erstgespräch eine Privathaftpflichtversicherung „ans Herz legen“. Die Versicherung kann Sie vor horrenden Zahlungen schützen – und das bei Jahresbeiträgen von teils weit unter 100€!

Sprechen Sie uns bei Fragen oder für ein individuelles Angebot einfach an!